La advertencia de oro de Mark Mobius sugiere una corrección masiva de Bitcoin

Mientras Bitcoin lucha por encontrar tracción alcista por encima de los 12.000 dólares, su tradicional rival de oro también muestra características similares.

El metal precioso alcanzó un récord de 2.075,14 dólares la onza el 7 de agosto. Pero no consiguió atraer ofertas más altas después de eso, ya que sucumbió a la toma de beneficios por parte de los operadores a corto plazo. El intercambio XAU/USD cayó por debajo de los $2,000 y sigue estando por debajo del nivel del 21 de agosto.

Bitcoin se sometió a una acción de precios casi similar. La cripto-moneda de referencia estableció un nuevo récord en lo que va de año, a punto de alcanzar los 12.500 dólares. Sin embargo, tampoco logró mantener el nivel como soporte ya que los operadores decidieron vender sus posiciones en los topes locales. Al igual que el oro, Bitcoin Profit también continúa operando por debajo de un techo de precios de hormigón.

Tanto Bitcoin como el oro parecen estar rodeados de macrocatalizadores similares. Se levantaron en tándem contra los temores de inflación causados por el “QE infinito” de la Reserva Federal, un término no oficial para la política que promete ayuda monetaria ilimitada a la economía de los EE.UU. a través de la compra de bonos y tasas de interés cercanas a cero.

Mientras tanto, sus correcciones también aparecieron lado a lado, con sus operadores respondiendo de manera similar a medida que los activos alcanzaban sus máximos locales. Aparte de unas pocas sesiones, Bitcoin y el oro casi siguieron las últimas correcciones a la baja de cada uno.
No hay demanda de oro en los máximos

Mark Mobius, el fundador de Mobius Capital Partners, dijo a Finacial News que los inversores no deberían perseguir la subida del oro debido a su nivel de resistencia más fuerte de lo esperado de 2.000 dólares. El administrador del fondo aconsejó a la gente comprar el metal precioso sólo cuando haya neutralizado sus sentimientos de sobrecompra hasta cierto punto.

“Las inversiones más seguras son las acciones y los metales preciosos como el oro”, dijo. “Sin embargo, no aconsejaría comprar oro o metales preciosos en este momento hasta que se haya producido una corrección de precios”.

No fue sólo el señor Mobius quien trató la carrera del toro de oro como algo exagerado. La semana pasada, una encuesta del Banco de América a los gestores de fondos reveló que el 31 por ciento de ellos ven el mercado de metales preciosos como el segundo activo más concurrido, cayendo sólo por detrás de las acciones tecnológicas. Llamaron al precio del oro “sobreextendido”.
Bitcoin

La perspectiva dejó a Bitcoin en un hechizo similar.

La correlación a corto plazo de la cripto-moneda con el oro alcanzó un nivel histórico a principios de este mes antes de caer en picado. Pero sus fluctuaciones diarias de precios coincidieron con las del metal, revelando que los operadores están tomando las señales de los mismos factores macro que ahora impulsan el mercado del oro.

Eso incluye la decisión de la Reserva Federal de no proporcionar ninguna nueva orientación sobre las tasas de interés, según las actas de la reunión de julio de 2020 publicadas el miércoles por la tarde. La decisión anterior dejó a los inversionistas en un estado incierto, impulsándolos a mover parte de su capital de vuelta al dólar americano.

Así que parece que la incertidumbre ahora corre el riesgo de poner al oro y a Bitcoin en camino a sus niveles de soporte locales. Para la criptodivisa, especialmente, el precio mínimo está cerca de los 10.500 dólares.

El BTC/USD podría continuar su subida después de probar el mencionado nivel de soporte, tomando como referencia lo que el Sr. Mobius dijo sobre el oro.

“Institutionele adoptie van Bitcoin is al hier”, uitvoerend directeur van BC Group.

Volgens de directeur van BC Group, Dave Chapman, komen instellingen niet naar Bitcoin, maar zijn ze er al. BC Group is een FinTech-bedrijf met een gediversifieerde portefeuille van bedrijven in marketing, communicatie en technologische oplossingen. Dat vertelt hij aan verslaggevers bij CNBC,

“Digitale middelen gaan niet weg en ze worden alleen maar sterker.”

De recessie raakte de economie als gevolg van de COVID-19 pandemie heeft geleid tot aanzienlijk wantrouwen in het huidige financiële systeem, dat moeite heeft om de kredietlijn te laten stromen, maar ten koste van een grote federale schuld. De economie van Bitcoin en het toekomstperspectief van Ethereum bieden een groter potentieel dan het investeren in grote bedrijven. Hij voegt daar echter aan toe,

“Het valt niet te ontkennen dat de digitale middelen volatiel zijn. Maar dat is niets nieuws. Maar het creëert ook een aanzienlijke hoeveelheid mogelijkheden.”

Voor hem is afkeer door volatiliteit meer een soort ‘entertainment’, omdat het grote geheel altijd al helder is geweest. Bitcoin en Ethereum zijn niet alleen de best presterende activa dit jaar, maar zijn dat ook in de loop van het decennium geweest.

Groot beeld geprojecteerd door Bitcoin

Op dit moment is Bitcoin Profit meer dan 70% hoger dan YTD, terwijl Ethereum 232% hoger is. Bovendien erkent hij dat investeringen in digitale activa momenteel slechts een aanvulling vormen op de eigen valuta- en grondstoffenportefeuilles. Desalniettemin worden ze steeds meer in deze kleine hoedanigheid overgenomen, wat zeker positief is. Hij zegt,

“We hebben ons gepositioneerd om voorop te lopen en wereldwijde adoptie van digitale middelen te vinden.”

De volledige link van de video is hier te vinden,

Het rendementsprofiel voor instellingen die 0,5-3% van hun investeringen in Bitcoin toewijzen, heeft een hoger cumulatief rendement opgeleverd in vergelijking met niet-toewijzing. Gabor Gurbacs, de Digital Assets Director bij VanEck, twitterde,

“Voer de getallen uit, wees nederig en overweeg #Bitcoin… Ik heb de getallen gecontroleerd en de wiskunde is uitgecheckt.”

Het jaarlijks rendement van de S&P 500 is 13,09% en dat van de obligaties is aanzienlijk lager. Echter, een gediversifieerde portefeuille met aandelen en obligaties met een kleine Bitcoin-allocatie van slechts 0,5% levert een significant hoger rendement op, met zo’n lage risico- en beloningsverhouding, dat het onwaarschijnlijk is dat instellingen deze kans zouden laten liggen.

Bitcoin Dominance Slide a 12 mesi in basso come Crypto Market Cap Test Resistenza

Il dominio di Bitcoin è sceso a un minimo di 12 mesi nonostante il suo recente rally, segnalando una rinnovata forza nei mercati degli altcoin.

Il dominio di Bitcoin (BTC) rispetto agli altcoin è sceso al punto più basso degli ultimi 12 mesi, con la principale valuta crittografica che rappresenta il 61% della capitalizzazione combinata di 359,5 miliardi di dollari.

La posizione dominante di Bitcoin System è scivolata da oltre il 67% a metà maggio, ed è scesa da un massimo locale del 69,9% nel settembre dello scorso anno – il momento più forte per la posizione dominante di BTC dal primo trimestre del 2017.

Gli Altcoin riconquistano il predominio

Il relativo declino della posizione dominante di Bitcoin arriva quando il tappo di mercato collettivo del cripto test di resistenza in mezzo alla spinta verso i massimi di 12 mesi.

Un valore aggiuntivo di 11 miliardi di dollari vedrebbe la capitalizzazione combinata di criptocapitalizzazione superare i 370 miliardi di dollari per la prima volta dal maggio 2018.

Il trading Altcoin si riscalda su Binance Futures

Nonostante la forza del rally di luglio della Bitcoin a cinque cifre, il mese ha visto la capitalizzazione combinata di altcoins per la prima volta in 24 mesi per 140 miliardi di dollari.

Il rapporto di trading di luglio di Binance mostra anche una rinnovata forza nei mercati di altcoin, con altcoin in crescita da circa il 32% a rappresentare il 40% del volume dei Futures di Binance.

Binance ha attribuito la forte performance di altcoins alla crescente popolarità dei protocolli di finanza decentralizzata basata sull’Ethereum (DeFi) e all’accumulo di etere (ETH) in previsione del palo dei ETH.

Ethereum e DeFi guidano la stagione alt

A luglio il valore dei beni bloccati in DeFi è raddoppiato, passando da 2 a 4 miliardi di dollari.

Secondo CoinMarketCap, i 10 gettoni DeFi più grandi rappresentano un limite di mercato di circa 7 miliardi di dollari. I primi 10 gettoni DeFi comprendono tutti i primi 50 asset criptati.

FBI aresztuje nastolatków z Florydy i dwóch innych ludzi za włamanie do Twittera w lipcu z udziałem Bitcoin Scam.

Wczesne dochodzenie w tej sprawie pokazuje, że nastolatkowi z Florydy udało się przekonać pracownika działu IT Twittera i oszukać go, aby uzyskać dostęp do informacji poufnych i wiarygodności kont Twittera niektórych znanych osobistości.

Organy ścigania są coraz niektóre duże prowadzi w odniesieniu do osób zaangażowanych w największym incydentem hack Twittera w połowie lipca. W piątek, 31 lipca, FBI, US Service, IRS, i Floryda egzekwowania prawa zostały pobrane trzy osoby za hack.

Organy ścigania na Florydzie twierdzą, że 17-letni rodowity nastolatek Graham Ivan Clark “był mózgiem” stojącym za atakiem. Co więcej, Departament Sprawiedliwości USA złapał jeszcze dwie osoby zaangażowane w atak. Tożsamości ujawniono, wymieniając 22-letnią Nimę Fazeli w Orlando i 19-letniego Masona Shepparda w Wielkiej Brytanii. Według DOJ, obaj hakerzy są popularni odpowiednio pod pseudonimami “Rolex” i “Chaewon”.

FBI poinformowało, że obie te osoby są obecnie aresztowane i znajdują się w areszcie. Poza tym, niezidentyfikowany nieletni przyznał się do udziału w incydencie hakerskim również agentom federalnym. Nieletni powiedział, że pomogli Chaewonowi uzyskać dostęp do kont na Twitterze.

17-letni nastolatek stoi w obliczu ponad 30 zmian w stanie i może być również oskarżony przez władze federalne. Poza tym, wszyscy oskarżeni są oskarżeni o “spisek w celu popełnienia prania brudnych pieniędzy”, “spisek w celu popełnienia oszustw teleinformatycznych” i międzynarodowy dostęp do chronionego komputera. Władze federalne oskarżyły Nima Fazeli’ego Orlando o pomoc w umyślnym dostępie do chronionego komputera.

W tym, co wygląda na zorganizowany incydent hakerski, hakerzy namierzali konta na Twitterze niektórych czołowych osobistości, takich jak Kayne West, Bill Gates, Jeff Bezos, Elon Musk, Barack Obama i inni. Andrew Warren, prokurator stanu Hillsborough powiedział NBC News:

“Ten ‘Bit-Con’ został zaprojektowany, by kraść pieniądze zwykłym Amerykanom z całego kraju, także tutaj na Florydzie. To ogromne oszustwo zostało zaaranżowane tutaj, na naszym podwórku, i nie będziemy tego tolerować”.

17-letni Staruszek Graham Clark, major oskarżony o hack na Twitterze

W opublikowanym oświadczeniu władze uważają, że nastolatek z Florydy, Clark, był w stanie zabezpieczyć dostęp do wewnętrznych narzędzi i zabezpieczeń Twittera. Podobno udało mu się przekonać pracownika Twittera z działu IT i oszukać go, aby uzyskał dostęp. W oświadczeniu czytamy:

“Clark bez autoryzacji uzyskuje [sic] dostęp do Portalu Obsługi Klienta Twittera Inc. Clack wykorzystał inżynierię społeczną, aby przekonać pracownika Twittera, że jest współpracownikiem działu Bitcoin Billionaire i poprosił go o podanie danych uwierzytelniających umożliwiających dostęp do portalu obsługi klienta. Clark otrzymał około 117 000 dolarów w trakcie realizacji swojego programu defraudacji”.

Mówiąc o tym incydencie, matka Grahama, Emiliya Clark, powiedziała, że jej syn jest niewinny. “Wierzę, że tego nie zrobił. Rozmawiałam z nim każdego dnia”, powiedziała. “Jestem zdruzgotana.” Jednak prokurator stanowy powiedział, że skoro Clark mieszka na Florydzie, “będzie tam oskarżony”.

W surowym przesłaniu do przestępców i całej społeczności hakerów, prokurator David L. Anderson powiedział:

“W przestępczej społeczności hakerów istnieje fałszywe przekonanie, że ataki takie jak hack na Twitterze mogą być dokonywane anonimowo i bez konsekwencji. Dzisiejszy komunikat o oskarżeniu pokazuje, że euforia nefarious hackingu do bezpiecznego środowiska dla zabawy lub zysku będzie krótkotrwała. Przestępcze zachowanie w Internecie może wydawać się ukradkiem dla ludzi, którzy je popełniają, ale nie ma w tym nic ukradkowego. W szczególności chcę powiedzieć niedoszłym przestępcom, że łamią prawo, a my cię znajdziemy.”

Możesz przeczytać inne wiadomości o bezpieczeństwie cybernetycznym na Coinspeaker.

Blockchain & seine Rolle bei Verbrechen gegen die Menschlichkeit

  • Probleme wie Menschenhandel und Sklaverei mögen vielen von uns wie ein uraltes Menschenrechtsverbrechen erscheinen.
  • Larry Cameron hat sich zu den Bedenken hinsichtlich der aufkommenden Verwendung von Bitmünzen und der Blockkettentechnologie geäußert.

Probleme wie Menschenhandel und Sklaverei mögen vielen von uns wie ein uraltes Menschenrechtsverbrechen erscheinen. In entwickelten Ländern wie dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten ist die Sklaverei gut abgeschafft, und der Menschenhandel ist extrem gering – vor allem im Vergleich zu vor Jahrzehnten. Es scheint jedoch, dass diese kriminellen Industrien im Laufe der Jahre in vielen Regionen der Welt weiterhin auftreten werden.

Diese Probleme mögen den meisten Verbrauchern in entwickelten Regionen weit entfernt erscheinen, aber für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt ist dies ein großes Problem. Einzelhandelsprodukte können über Lieferketten zurückverfolgt werden und verbinden die Kunden mit einigen der 45 Millionen Menschen in über 165 Ländern, die in der modernen Welt angeblich in der Sklaverei gefangen sind. Lassen Sie mich Sie daran erinnern, dass wir derzeit das Jahr 2020 haben…

Warum erzählen wir Ihnen das?

Nun, der leitende Informationssicherheitsoffizier der Geheimdienstinitiative zur Bekämpfung des Menschenhandels, Larry Cameron, hat sich zu den Bedenken hinsichtlich der aufkommenden Nutzung der Bitcoin- und Blockkettentechnologie geäußert. Konkret ging es darum, wie diese beiden Technologien zur Förderung von Themen wie Sklaverei und Menschenhandel eingesetzt werden.

Er fuhr fort zu sagen:

Bitcoin Revolution wird für Lösegeldzahlungen, Dark Web, Drogen, Waffen und sogar für den Menschenhandel verwendet. Cameron fügte hinzu, Kryptogeld werde “in hohem Maße von der organisierten Kriminalität, Hackern und Betrügern benutzt, um Gelder zu waschen”.

Wir haben miterlebt, wie die Diginex-Plattform ihre eigene IRIS-SAFER-Plattform zum Schutz von Wanderarbeitern in China (vor allem in Hongkong) ins Leben gerufen hat, wobei geplant ist, diese Plattform auf weitere Regionen im ganzen Land sowie weltweit auszudehnen. Der Regierungschef von Diginex, Mark Blick, hat zwei wichtige Projekte vorgestellt, die die Plattform zum Schutz ihrer Beschäftigten nutzt, darunter das bereits erwähnte IRIS-SAFER sowie Emin.

Obwohl sich IRIS-SAFER in erster Linie auf die Arbeit mit den Vorschriften der Vereinten Nationen konzentriert, ist eines der Produkte und Projekte, das vielen Arbeitnehmern helfen soll, eines, das vielen Arbeitnehmern auf der ganzen Welt helfen soll, Emin. Dabei handelt es sich um eine Kooperation zwischen der Plattform und dem Mekong-Club, einer Organisation, die sich auf die Bekämpfung der Sklaverei in der modernen Welt konzentriert.

Kriminelle Handlungen wie Menschenhandel und Sklaverei sind nur zwei Dinge, die abgeschafft werden müssen. Während sie vor über 100 Jahren angesichts der Welt, in der wir heute leben, und der Gesellschaft, die wir geschaffen haben, eine alltägliche Sache waren, sollten diese beiden Agenden nicht mehr existieren und nur für die Geschichtsbücher aufgehoben werden.

Die wichtigsten neuen Online-Casinos – Die sicherste und innovativste Websites für 2020

Wenn Sie darüber nachdenken, Ihr altes Online-Casino aufzugeben und zu einer der neuesten Glücksspielplattformen zu wechseln, dann sind Sie hier genau richtig. Die neuen Kasino-Websites, die darauf vorbereitet sind, Sie für sich zu gewinnen, nehmen mit Leidenschaft und einer ganzen Packung Spielerfreuden an diesem heftigen “Neu gegen Alt”-Wettbewerb teil. Bleiben Sie dran, um herauszufinden, welches der neuesten Casinos auf die Top-5-Positionen unserer Tabelle klettert, wie sie sich durcharbeiten und – was am wichtigsten ist – warum sich das Experimentieren mit einem brandneuen Casino als idealer strategischer Schachzug erweisen könnte.

Erfahrene Spieler haben oft kein Vertrauen in jüngere Casinoseiten, und das ist absolut in Ordnung, da sicherlich nicht alle neuen Plattformen Ihre Zuneigung verdienen. Es ist jedoch auch nicht richtig, anzunehmen, dass alle neuen Online-Kasinos gleich schlecht sind. Dieses Vorurteil kann dazu führen, dass Sie eine ganze Weile bei einem Betreiber feststecken und die Vorteile einer neuen Kasinoseite ausprobieren. Es gibt keinen falschen oder richtigen Weg, aber es ist immer von Vorteil, mit allen neuen Angeboten vertraut zu sein. Für unsere Recherchen haben wir alte Online-Casinoseiten mit den Neueinsteigern auf dem Markt verglichen. Die Ergebnisse sind im Rest dieses Artikels zu finden. Wir werden uns auf die Vor- und Nachteile des Spielens auf beiden Arten von Plattformen konzentrieren und dabei die neuesten Spielvarianten, Software-Innovationen und einige mobile und Live-Dealer-Upgrades unter die Lupe nehmen.

Ältere gegen neue Casino-Standorte

Wir haben zwei sehr starke Gegner, die um den Siegerplatz kämpfen. Die alten Online-Casinos führen mit dem größten Vorteil – ihrer gesammelten Erfahrung und ihrem etablierten Ruf. Neue Casino-Websites hingegen müssen diesen Vorteil irgendwie schlagen, wenn sie lange bleiben wollen. Die einzige Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, ein besseres Spielerlebnis als ihre Konkurrenten zu bieten. Allen unseren 5 Finalisten unter den Neuankömmlingen gelingt dies auf eine andere, aber fantastische Art und Weise. Sie haben hart gearbeitet, indem sie mit Top-Spielsoftwarefirmen zusammengearbeitet, aufregende neue Spielvarianten hinzugefügt und ihre Leistung ständig verbessert haben. Letztendlich haben beide Konkurrenten ihre Stärken und Schwächen, so dass wir es Ihnen überlassen, darüber zu entscheiden. Und jetzt tauchen wir in die eigentliche Schlacht ein!

Warum es sich lohnt, an einem brandneuen Standort zu spielen?

Wie Sie aus der untenstehenden Liste der Vorteile ersehen können, besteht der oberste Vorteil des Spielens auf einer neuen Kasino-Website darin, dass Sie in den Genuss größerer Willkommensboni kommen. Neue Betreiber schenken den Spielern nicht nur höhere Beträge an kostenlosem Bargeld, sondern sie senken oft auch die Wettbedingungen, was den Unterschied ausmacht. Kurz gesagt, Sie erhalten als Gegenleistung für Ihre ersten Einzahlungen mehr Geld zum Setzen, und Sie haben es einfacher, die Anforderungen für spätere Abhebungen zu erfüllen.

  • Erweiterte Bonus-Angebote – grosszügige Bonus-Angebote mit geringeren Wettanforderungen
  • Bessere mobile Leistung – größere Kompatibilität für unterwegs
  • Weiteres Spieleportfolio – viele brandneue und klassische Spieletitel
  • Aktualisierte Software-Plattformen – großartige Designs und Benutzerfreundlichkeit
  • Live-Dealer-Spiele – Live-Casino-Fokus, innovative Live-Tische

Eine zusätzliche Technik zur Gewinnung von Spielern ist die Einführung eines herausragenden Spiele-Portfolios voller frischer und hoch dotierter Titel. Neue Websites sind in der Regel ein guter Ort, um innovative Spielvarianten auszuprobieren, einen erweiterten Live-Dealer-Bereich zu genießen oder einfach nur beliebte Spiele zu spielen, jedoch mit alternativen, vorteilhafteren Regeln. Das hervorragende Spieleportfolio ist auf erfolgreiche Partnerschaften mit einigen der führenden Anbieter von Spielsoftware in Großbritannien zurückzuführen. Die meisten der neuesten Kasinoplattformen scheuen sich nicht davor, mit neuen Anbietern zusammenzuarbeiten oder sogar mit mehr als einem von ihnen eine Partnerschaft einzugehen. Daraus ergibt sich ein benutzerfreundliches und innovatives Spielerlebnis für den Spieler. Die besten neuen Online-Kasinos sind auch eine großartige Option für die Fans des mobilen Glücksspiels. Sie verwenden eine stabilere Software und erhöhen ständig die Anzahl der verfügbaren mobilen Spiele. Ohne Zweifel sind die meisten neuen Casinos derzeit die besten Plattformen, um unterwegs zu spielen.

Schwache Stellen der neuen Betreiber

Der Hauptnachteil aller neueren Kasinobetreiber ist natürlich, dass es sie noch nicht lange gibt. Das bedeutet, dass nicht genügend Spieler die Möglichkeit hatten, ihre Dienstleistungen zu testen und ein positives oder negatives Feedback zu geben. Der Ruf und wie lange ein Casino bereits auf dem Markt ist, spielt eine wichtige Rolle, wenn ein Spieler entscheidet, wo er spielen will. Aus diesem Grund ist es nicht immer einfach, einer neuen Plattform zu vertrauen. Es besteht immer das Risiko, auf einer zwielichtigen Seite mit gefälschten Bonusangeboten zu landen oder einfach auf einer Plattform, der die Erfahrung fehlt und die nicht in der Lage ist, die versprochene gute Leistung zu erbringen. Hinzu kommt, dass die meisten der unerfahrenen Casino-Plattformen als Neueinsteiger oft nicht so viele Bankmethoden zur Verfügung haben wie ihre älteren und qualifizierteren Konkurrenten. Niedrigere Einzahlungs- oder Spiellimits sind ebenfalls ein Nachteil der jüngeren Betreiber.

Schwerpunkt Sicherheit

Online-Kasinos bieten den Spielern Bequemlichkeit, einfach weil es keine Beschränkung gibt, wo und wann Sie online spielen können. Alles, was Sie brauchen, ist eine gute Internetverbindung und etwas Bargeld auf Ihrem Konto. Mit dem Online-Komfort ist jedoch auch ein hohes Risiko verbunden. Niemand möchte, dass ein zwielichtiger Betreiber die Kontrolle über seine persönlichen Daten, Zahlungsdetails oder was noch schlimmer ist, auf einer nicht lizenzierten Plattform spielen kann. Bei etablierten Casinos müssen Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit machen, aber bei der Wahl eines neuen Betreibers müssen Sie besonders vorsichtig sein. Achten Sie auf die Lizenznummer des Casinos sowie auf alle anderen Sicherheitssiegel, die normalerweise stolz unten auf der Homepage des Casinos angezeigt werden. Eine gültige Lizenznummer von UKGC oder MGA bedeutet, dass das Casino verschiedene Tests durchlaufen hat und seine Gültigkeit und vor allem die Fairness der Spiele unter Beweis gestellt hat. Wenn es um Geldtransaktionen geht, ist eine sichere Methode, um zu überprüfen, ob ein bestimmtes Casino Ihre persönlichen Daten richtig schützt, die Suche nach den Logos von McAfee, Rapid SSL, TRUSTe oder einer anderen Sicherheitssoftwarefirma. Sie alle sind auf leistungsstarke Technologien spezialisiert, die Ihren vollständigen Online-Schutz garantieren.

Software-Anbieter

Neue KasinositesÄltere Kasinosites konzentrieren sich in der Regel auf den Aufbau langfristiger Partnerschaften mit nur einem großen Software-Anbieter und investieren nur selten in eine komplette Überarbeitung ihrer bestehenden Plattformen. Sie verfügen bereits über eine solide Fangemeinde und sehen keine Notwendigkeit, in häufige Updates oder eine riskante Zusammenarbeit zu investieren. Auf der anderen Seite haben neuere Betreiber nichts zu verlieren und gehen oft das Risiko ein, mehreren oder sogar relativ neuen Softwarefirmen zu vertrauen. Das Ziel ist es, einen Vorteil gegenüber den erfahreneren Kasinoplattformen mit innovativem, frischem Aussehen und einer hochmodernen, aber sicheren und benutzerfreundlichen Schnittstelle zu erlangen. Ihre Leistung hängt davon ab, mit Innovatoren zusammenzuarbeiten und die Fangemeinde auf ihren Plattformen zu überlisten.

Dieser aufgeschlossene Ansatz gegenüber diversen neuen Kooperationen bringt coole Software-Neulinge wie Felt Gaming, Quickspin, iSoftBet und Aristocrat ins Spiel. Ihr Beitrag macht einen Unterschied dank verschiedener neuer Spieltitel, besserer Live-Streams oder einfach zusätzlicher Einstellungen und Funktionen, die Ihr Spiel noch stressfreier und angenehmer machen.

Exklusive Spieltitel ausprobieren

Wenn Sie seit Jahren dieselbe alte Slot-, Blackjack- oder Roulette-Variante gespielt haben, ist eine gute Möglichkeit, die Routine aufzubrechen, indem Sie mit einer der neueren Spielversionen auf dem Markt experimentieren. Und Sie haben es richtig erraten: Der einfachste Weg, die innovativsten RNG- und Live-Spiele zu finden, ist, auf eine neue Casino-Plattform zu setzen. Deren Spielauswahl ist in der Regel vollgepackt mit aufregenden neuen Spielen, die auf den älteren Kasinoplattformen nicht so leicht zu finden sind.

Laut unseren Casinoexperten sind dies die vier beliebtesten Slot-, Roulette-, Blackjack- und Videopokertitel, die derzeit angeboten werden. Schauen wir uns das mal an!

Vier trendige Neuerscheinungen

Eines der neuesten und trendigsten Slot-Spiele auf dem Markt kommt von Quickspin. Es basiert auf Lava, Feuer und heißen Göttinnen, die auf den 5 Walzen rollen. Volcano Riches hat 40 Gewinnlinien und hochmoderne Grafiken. Der Spielautomat hat alles, was Sie brauchen könnten: Wilds, Scatters und Bonussymbole, eine gestapelte Funktion und 2 Bonusrunden. Das Wichtigste ist, dass das Spiel ziemlich großzügig bezahlt wird, während Ihre Augen beschäftigt und Ihr Gehirn unterhalten wird.

  • Volcano Riches SlotVulcano Riches Slot
  • Blitz-Roulette LiveBlitz-Roulette Live
  • 6 in 1 Blackjack6 in 1 Blackjack
  • Joker Wild Double UpJoker Wild Double Up

Kein Fan von Spielautomaten? Kein Problem! Unsere Top-Roulette-Empfehlung wird Sie sicher umhauen und geht an Lightning Roulette Live by Evolution Gaming. Sein revolutionäres Aussehen bietet einen Live-Moderator, ein erstaunliches 3D-Studio und unerwartete Bonuswetten. Mit jedem neuen Dreh werden 1-5 zufällige Glückszahlen generiert, während die Auszahlungen für einen Straight-up-Einsatz bis zu 500:1 steigen. Als ob die himmelhohen Auszahlungen nicht schon genug wären, sorgt dieser brandneue Live-Stream mit elektrisierenden Ton- und Bildeffekten, die Sie noch an keinem anderen Roulettetisch gesehen haben, für immer wachsende Spannung.

Die neue Blackjack-Variante stammt von Felt Gaming und führt eine völlig andere, aber dennoch interessante Schnittstelle ein als die, die wir von normalen Blackjack-Tischen gewohnt sind. Das Spiel folgt den traditionellen Blackjack-Regeln und bietet die 6 beliebtesten Nebenwetten (Perfekte Paare, 21+3, Lucky Ladies, Lucky Lucky, Suit’em Up und Buster Blackjack). Wenn Sie Ihr Blackjack-Spiel auf ein höheres Niveau bringen möchten, dann ist 6 in 1 Blackjack das perfekte neue Spiel für Sie.

Höhere mobile Leistung

Eine großartige mobile Plattform ist in der heutigen Glücksspielwelt ein Muss. Immer mehr Spieler ziehen es vor, von ihren mobilen Geräten aus zu wetten, so dass die neueren Kasinoseiten keine andere Wahl haben, als unterwegs fantastisch zu sein. Und das ist wirklich so! Die neuesten Betreiber starten den Wettbewerb gerne mit einer viel größeren Auswahl an Handyspielen und einem reibungsloseren Spielverlauf. Im Gegensatz zu ihren erfahreneren Konkurrenten, bei denen die mobilen Plattformen im Laufe der Zeit entwickelt wurden, packen die neuen Kasinos ihr Portfolio von Anfang an mit einer ganzen Menge Güte ein. Wenn Sie gerne unterwegs spielen, sind brandneue Online-Kasinos eine Option, die Sie unbedingt in Betracht ziehen sollten.

HD Live-Dealer-Tische

Live-Dealer-Spiele haben das Online-Glücksspiel in ein echtes Heimkinoerlebnis verwandelt. Ihre Popularität wächst, und wir sehen nicht, dass dieser Trend in absehbarer Zeit enden wird. Live-Streams werden mit der Zeit immer besser, und Sie können verschiedene Kamerawinkel, HD-Visualisierungen, unterhaltsame Funktionen, Live-Chats und alle möglichen anderen großartigen Ergänzungen genießen. Die meisten neuen britischen Online-Casinos haben beeindruckende Live-Dealer-Lobbys mit einer Vielzahl klassischer und brandneuer Spiele zur Auswahl. In bestimmten Spielkategorien übertrifft die Anzahl der Live-Tische deutlich die Anzahl der RNG-Spiele, die im Portfolio des Casinos zu finden sind. Außerdem wird das Live-Spielen nicht nur auf den neueren Plattformen besser, sondern auch unterwegs. Neue Kasino-Websites machen Platz für kommende und expandierende Innovationen, daher ist es am besten, nicht vorschnell zu urteilen.

Einer der vielen Vorteile des Spielens in einem neuen Kasino ist, dass Sie in den meisten Fällen ein viel besseres Bonusangebot für Ihre erste Einzahlung erhalten. Wie Sie aus unserer Tabelle am Anfang dieses Artikels ersehen können, versuchen neuere Kasinos, Spieler mit deutlich höheren Willkommensbonusangeboten zu gewinnen als ihre traditionellen Konkurrenten.

Ein gutes Bonusangebot ist immer vorteilhaft für Ihr Spiel, und wenn Sie mehr begabtes Bargeld für Ihre erste Einzahlung erhalten möchten, sind neue Kasinoseiten der richtige Weg. Um ihr erstes Angebot noch unwiderstehlicher zu machen, wurden die Promotionen super einfach zu beantragen und mit unkomplizierten und leicht zu erfüllenden Wettanforderungen versehen. Kurz gesagt, Sie können das Beste aus beiden Welten haben, höhere Bonusbeträge und mehr Chancen, diese in großartige Echtgeldgewinne zu verwandeln, die Sie ohne allzu große Komplikationen mit nach Hause nehmen können.

Einzahlungsfreie Boni sind auch eine großartige Ergänzung der Win-you-over-Bonusstrategie neuer Betreiber. Die meisten Spieler schätzen diese Art von Leckereien, die in Form von Bargeld oder Bonus-Spins angeboten werden, sehr. Sie eignen sich perfekt für die ersten Phasen des Testens eines neuen Kasinos, da sie nur eine einfache Registrierung und keine Echtgeldeinzahlungen erfordern. Wenn Ihnen die neue Plattform am Ende gefällt, werden Ihre ersten und nachfolgenden Einzahlungen auch mit einem Bonusguthaben versehen, damit Sie länger spielen können. Unabhängig davon, welche Bonuskategorie Sie bevorzugen, stellen Sie sicher, dass Sie den Abschnitt über die Bedingungen und Konditionen sorgfältig gelesen haben, bevor Sie sich zu einem Werbeangebot verpflichten. Dies erspart Ihnen den Ärger, auf einer nicht so tollen Plattform zu landen und schließlich erneut einen Zug machen zu müssen.

Einzahlungen und Abhebungen leichter gemacht

Jeder spielt gerne, aber ich wette, nicht jeder ist vom Prozess des Online-Bankings begeistert. Doch ohne diesen Teil sind keine Wetten mit echtem Geld möglich. Niemand füllt gerne Tausende von Formularen und Details aus oder wartet wochenlang, um ein paar Pfund einzuzahlen oder einen Gewinn abzuheben. Kein Wunder, dass neue Kasinoseiten wieder einmal absolut vorbereitet kommen. Sie führen gut strukturierte Banksegmente, einfach zu befolgende Anweisungen und die trendigsten Bankmethoden wie Bitcoin und mobile Transaktionen ein. Die traditionellen und beliebtesten Bankoptionen (Kredit-/Debitkarten, E-Wallets und Prepaid-Karten) sind ebenfalls verfügbar und tragen zu einer größeren Auswahl bei. Wenn Sie sich fragen, welche Sie wählen sollen, empfehlen wir Ihnen immer, Einzahlungen und Abhebungen über PayPal vorzunehmen – dieses E-Wallet bietet Ihnen die Sicherheit und Privatsphäre, die Sie beim Spielen von Echtgeldspielen online benötigen, und garantiert gleichzeitig die schnellstmöglichen Transaktionen in der Währung Ihrer Wahl.

Ein weiterer Schwerpunkt bei Zahlungen ist die Gewährleistung eines höheren Verschlüsselungsgrades, damit keine persönlichen Daten in die falschen Hände gelangen. Neue seriöse Online-Casinos gewährleisten eine hohe Sicherheit, indem sie strikt die neuesten bewährten Technologien verwenden, so dass Sie sich nur um das Spiel und nicht um die Sicherheit kümmern.

Warum neue Online-Casino-Seiten eine Chance verdienen

Der Umzug zu einem neuen Casino-Standort kann ein bisschen ein Prozess sein, wenn man bedenkt, dass die meisten Menschen sich nicht gerne aus ihrer Komfortzone entfernen, in der sie sich am sichersten und glücklichsten fühlen. Auch wenn dies absolut normal ist, ist es auch gut, immer die Augen nach besseren Möglichkeiten offen zu halten. Schließlich kommt der Wettbewerb “neue vs. alte Kasinos” dem Spieler zugute, indem er die Gegner immer dazu drängt, ihnen besser zu dienen. Diese Rivalität zu ignorieren bedeutet, sich selbst keinen Gefallen zu tun. Eines ist jedoch sicher, die Vorteile des Spielens auf einer neuen Casino-Plattform überwiegen eindeutig, und wenn Sie bereit sind, etwas anderes auszuprobieren, gibt es keinen Grund, dies nicht zu tun. Vergewissern Sie sich nur, dass Sie sich auf eine sichere neue Plattform festlegen, anstatt auf ein Schurkenkasino hereinzufallen, das Sie mit falschen Versprechungen für sich gewinnen will. Die neuesten Casinos verdienen nicht nur eine Chance, wir sind sicher, dass sie Ihr nächster Favorit sein werden.

Robert Kiyosaki sagt: “Mehr Bitcoin kaufen “Kurznachrichten

Robert Kiyosaki: “Kaufen Sie mehr Bitcoin Circuit, bevor Sie gezwungen sind, den EEF zu unterstützen”. Vier Tage nach seinem letzten Tipp diskutierte Robert Kiyosaki mit seinen Twitter-Follower erneut über Bitcoin im Zusammenhang mit der Aktion der US-Notenbank in der vergangenen Woche. Robert Kiyosaki, der bekannte Autor von “Reicher Papa, armer Papa”, riet gewöhnlichen Menschen, “mehr Bitcoin” sowie andere Sachwerte als sicheren Hafen zu kaufen.

Der berühmte Investor, der nach der Finanzkrise 2008 im Immobiliensektor ein Vermögen gemacht hat und Autor eines Bestsellerbandes über Finanzen und Investitionen ist, erwies sich kürzlich als starker Befürworter von Bitcoin. Im Gegensatz zu anderen BTC-Bullen legt er Gold und Bitcoin nicht in gegnerische Lager.

Bei Bitcoin Trader in Spanien geht es voran

In seinem jüngsten Tweet über “buy more Bitcoin” erinnerte er die Gemeinde an den jüngsten Vorschlag der republikanischen Senatoren der USA, 425 Milliarden Dollar an Fonds zu schaffen, die von der Federal Reserve zur Unterstützung des Notfall-Bargelddrucks verwendet werden sollen.

Kiyosaki bezog sich darauf mit einer rhetorischen Frage: “Ist die Fed pleite? Der Investitionsguru erinnerte seine Anhänger daran, dass die Federal Reserve seit 2008 zusätzliches Geld druckt. Er befürchtet, dass, nachdem die Fed tonnenweise Geld zur Rettung von Großunternehmen und KMUs druckt, jemand sie retten muss. Der Investor befürchtet, dass es letztendlich normale Menschen sein müssen:

In einem früheren Tweet sagte Kiyosaki, dass die Fed kaum bankrott gehen könne. Er fügte jedoch hinzu, dass sie das Vertrauen der Bevölkerung verlieren könnte. In diesem Fall glaubt Kiyosaki, dass der IWF eingreifen wird, um den USD-Trust zu unterstützen.

Die FED kann theoretisch nicht brechen. Aber die Menschen können das Vertrauen in Fed & US $ verlieren. Die 425 Milliarden US-Dollar, die die US-Notenbank heimlich gegeben hat, werden für über 9 Billionen Dollar an gefälschten Fed-$ auf 4,25 Billionen Dollar in die Wirtschaft fließen. Wenn das Selbstvertrauen das Spiel verliert. Der IWF springt ein. IWF steht für I M Fkd.

Der Ein-Münzen-Prozess könnte aufgrund der Entscheidungen des Klägers abgebrochen werden

Der Richter warnt OneCoin, das Krypto-Währungs-Investmentprogramm, dem vorgeworfen wird, ein Ponzi-System zu sein, könnte einer Sammelklage aufgrund verfahrenstechnischer Missgeschicke seitens der Hauptkläger entgehen. Die 2019 von Anlegern eingereichte Beschwerde, die Hunderttausende von Dollars durch das System verloren haben, beschuldigt die Leiter von OneCoin, darunter “Cryptoreina” Ruja Ignatova und ihren Bruder Konstantin Ignatov, betrügerische Investitionen in kryptonische Währungen zu fördern und gegen Bundeswertpapiergesetze zu verstoßen.

Der Bundesrichter, der den Fall vor dem Southern District Court of New York leitete, sagte jedoch, dass die Hauptkläger, Christine Grablis und Donald Berdeaux, es versäumt haben, die vereinbarten monatlichen Updates über ihre Bemühungen, die Gerichtsdokumente an alle oben genannten Beklagten zu liefern, zur Verfügung zu stellen.

Bezirksrichterin Valerie Caproni warnte in einer am Freitag eingereichten Entscheidung und Anordnung, dass Grablis und Berdeaux “bis zum 16. April 2020 einen triftigen Grund nachweisen müssen, da dieser Fall nicht mit dem Nachteil der Nichtverfolgung durch die Fed abgewiesen werden darf. R. Civ. P 41 (b)”. Caproni warnte auch “nachdrücklich” davor, dass Hauptkläger mit Sanktionen rechnen müssen, wenn sie sich in Zukunft nicht an Gerichtsbeschlüsse halten.

Im vergangenen März klagten US-Staatsanwälte in New York Ignatova und Ignatov offiziell an und sagten, das Projekt habe “Milliarden” von Investoren durch ihr angebliches Krypto-Pyramiden-System gestohlen.

Die Zentralisierung des Bitcoin-Bergbaus ist kein Thema mehr

In den letzten Jahren haben die größten und aktivsten Bitcoin-Minenarbeiter von China aus operiert. Zu diesen großen Bergarbeitern gehört Bitmain, ein Bergbauunternehmen, das in der jüngsten Vergangenheit in einige Tauziehen-Szenarien verwickelt war. Eines davon war der Hashkrieg von 2018 nach der harten Abspaltung, die zur Aufspaltung des ursprünglichen Bitcoin-Cash-Netzwerks in zwei Ketten (BSV und das derzeitige BCH) führte.

Hektik der Vergangenheit

Bergbau nicht nur in China vorhanden

Zugegeben, die Verbreitung großer Bergbau-Pools in China im Laufe der Jahre und ihr späterer Beitrag zur allgemeinen Hashrate von Bitcoin hat einige Leute innerhalb der Bitcoin-Gemeinschaft besorgt darüber gemacht, dass chinesische Bergleute schließlich versuchen könnten, den Bitcoin-Bergbau effektiv zu zentralisieren und wahrscheinlich versuchen könnten, den Preis zu ihrem Vorteil zu manipulieren.

Dies würde dem großen Vertrauen schaden, das Bitcoin im Laufe der Jahre als ein lebensfähiges und sicheres digitales Gut formuliert hat, das gegen Manipulationen unempfindlich ist. In einem kürzlich erschienenen Twitter-Post versuchte ein Bitcoin-Fan, Antony Rosamilia, die Situation zu verstehen.

Hashpower hinzugefügt

In Beantwortung von Anthonys Anfrage sagte der populäre Krypto-Befürworter, der den Twitter-Handgriff “Plan B” benutzt, dass Bitcoin keine Gefahr einer Dezentralisierung seines Bergbaus darstellt, da der Großteil des zusätzlichen Hashstroms in Wirklichkeit aus anderen Regionen als China stammt.

Der Fan fuhr fort, Länder wie Kanada und die USA als die Hauptverursacher der zunehmenden Hashmacht des Bitcoin-Netzwerks zu nennen.

Somit scheint sich die Hashrate von Bitcoin zwischen den verschiedenen Großregionen auszugleichen, so dass es für jede Region, Gruppe von Bergleuten oder Bergbau-Pools schwierig ist, die totale Dominanz zu übernehmen. In jedem Fall wäre eine solche Dominanz für das Bitcoin-Ökosystem ziemlich ungesund.

Interessanterweise fügte Plan B hinzu, dass die in China ansässigen Bergleute in naher Zukunft tatsächlich von denen in anderen Regionen überholt werden könnten.

Gut für Bitcoin?

Mit zunehmender Hashmacht nimmt die Sicherheit von Bitcoin zu, und die faire Verteilung der Bergbaukraft auf die vielen Bergbau-Pools in verschiedenen Regionen der Welt stellt sicher, dass es keiner einzelnen Einheit oder Region gelingt, die totale Kontrolle über das Bergbaunetzwerk zu übernehmen oder zu versuchen, es anzugreifen. Tatsächlich ist dies für Bitcoin heilsam.

Krypto-Tausch Coinbase will DeFi nach einem Multimillionen-Dollar-Hack sicherer machen

Während des gesamten Jahres 2019 und in der ersten Hälfte des Jahres 2020 erregte das Wachstum des Ökosystems der dezentralisierten Finanzen (DeFi) die Aufmerksamkeit der Investoren, was zu einem bedeutenden Zustrom von Investoren in Ethereum führte und gleichzeitig den schnell wachsenden Sektor der stabilen Münzen entstehen ließ.

Das kometenhafte Wachstum von DeFi kam jedoch nicht ohne wachsende Schmerzen, da mehrere Kreditvergabeprotokolle in der Vergangenheit mit Problemen konfrontiert waren, die sich auf die Nutzer auswirken, darunter eine in der vergangenen Woche beobachtete Ausbeutung, die Investoren Ethereum und Bitcoin im Wert von 25 Millionen Dollar kostete.

Cryptocurrency Exchange Coinbase tritt nun auf den Plan, um zu versuchen, die Einführung von DeFi zu inkubieren, und führt ein neues Preis-Orakel ein, das Plattformen sicherer machen und gleichzeitig die weitere Einführung vorantreiben soll.

Hackerangriff auf Bitcoin

DeFi erregt die Aufmerksamkeit von Krypto-Investoren, steht aber immer noch vor einem schweren Kampf

Der Trend zu dezentralisierten Finanzierungen – bei denen die Nutzer direkt von anderen Nutzern borgen und leihen können – begann erst Ende 2017 an Zugkraft zu gewinnen, als der aggregierte Krypto-Markt von einer historischen Hausse-Rallye erfasst wurde.

Am Ende des Jahres waren etwa 50 Millionen Dollar im Rahmen der DeFi-Protokolle gebunden. Diese Zahl schnellte Mitte Februar 2020 auf einen Höchststand von über 1,2 Milliarden Dollar empor, wobei der Anstieg – und der anschließende Zusammenbruch auf 770 Millionen Dollar – auf die äußerst volatile Preisaktion von Ethereum zurückzuführen war.

Dieses im Entstehen begriffene Ökosystem hat seinen gerechten Anteil an Kontroversen erlebt, und erst letzte Woche wurde die Welt Zeuge, wie ahnungslose Krypto-Investoren durch die Ausnutzung einer Plattform Dutzende von Millionen verloren.

Wie CryptoSlate Ende letzter Woche berichtete, sah ein relativ neues und schnell wachsendes DeFi-Protokoll namens Lendf.me einen raschen Abfluss von Geldern der Benutzer. Insgesamt stahlen die Hacker Crypto im Wert von 25 Millionen Dollar.

Obwohl die Hacker anscheinend einen Teil dieser Gelder an die Benutzer zurückgeführt haben, hat es dennoch ein Licht auf die Risiken geworfen, die mit der Verwendung vollständig dezentralisierter DeFi-Plattformen verbunden sind, und es ist nur eines von vielen Beispielen für ähnliche Ereignisse, die in den letzten Jahren stattgefunden haben.

Coinbase unternimmt mit der Einführung des neuen Preises Oracle einen Vorstoß in das DeFi-Ökosystem

In einem kürzlich erschienenen Blog-Beitrag von Coinbase stellt der Krypto-Austausch fest, dass sie jetzt ein Oracle anbieten, das Protokolle mit Daten aus Coinbase Pro versorgen kann.

Orakel spielen eine Schlüsselrolle bei der Steuerung der dezentralen Kreditvergabe, da sie die Protokolle mit Preisdaten füttern. Diese Daten können von Börsen und dezentralisierten Börsen bezogen werden, obwohl beide fehlerhafte Daten füttern können, die zu Liquidationen führen.

Das neue Orakel von Coinbase ermöglicht es den Plattformen jedoch, Preisdaten von einer der liquidesten Börsen der Welt zu beziehen, wobei jeder seinen öffentlichen Schlüssel verwenden kann, um die Authentizität der Daten zu überprüfen.

Die Krypto-Börse stellt fest, dass dieses neue Preis-Orakel dazu beitragen wird, “systemische Risiken zu eliminieren” und gleichzeitig die “nächste Wachstums- und Adoptionswelle” für DeFi freizusetzen.